Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Dienstag, 18. Juni 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Beverungen/Wehrden (red).  Die ersten Schritte in Sohanas Yogawelt nach der Eröffnung am 23. Juli waren erfolgreich. Der Kurs am Mittwochabend war sehr schnell ausgebucht. Am Dienstag, 17 bis 18.30 Uhr und von 19 bis 20.30 stehen noch Plätze zur Verfügung. Mit viel Freude und sehr achtsamen Yogapositionen wird die Yogaeinheit von 90 Minuten gestaltet. Das Motto lautet stets: Yoga soll fordern - nicht überfordern Die Yogaeinheiten sind geeignet für Anfänger und Praktizierende der Mittelstufe. Eine gesunde Mischung aus Körperspannung, Dehnung und Entspannungsphasen. Der Sonnengruß besteht aus 12 fließenden Bewegungsabläufen, die im Atemrhythmus angesagt und praktiziert werden. Alle weiteren Asanas (Yogaübungen) werden gehalten, sodass eine ganzheitliche Wirkung eintreten kann.

Als gelernte Pflegefachkraft mit jahrzehntelanger Berufserfahrung in verantwortlicher Position steht für sie nicht nur die augenscheinliche Sauberkeit, sondern besonders auch die Vermeidung von Krankheitsverbreitung im Mittelpunk und steht eng mit dem Gesundheitsamt Höxter in Kontakt. Sohana (Beate Hensel) freut sich sehr darüber, wieder Yogastunden mit Hilfestellungen nach geltender CoronaSchVO anbieten zu können. Sohanas Yogawelt ist bei der Luca App registriert. Der QR-Code ist im Eingangsbereich angebracht. Jeder Gast des Hauses hat die Möglichkeit sich über die App einzuloggen. Alternativ gibt es die Möglichkeit sich auch auf den vorbereiteten Bögen einzutragen.

Die Yogaeinheiten finden überwiegend abends sowie buchbare Einzelstunden am Wochenende statt. Im gemütlich eingerichtetem Massagezimmer werden ayurvedische Abhyanga Ganzkörpermassagen mit hochwertigen reinen Ölen und Reikibehandlungen angeboten. Diese können samstags von 10 bis 17 Uhr gebucht werden.

Anmeldungen und Kontaktaufnahme nimmt Sohana (Beate Hensel) über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. an. Weitere Informationen zum Angebot Sohanas Yogawelt und der Ferienwohnung gibt es unter der neuen Website: www.sohanas-yogawelt.de.

 Mit weiteren Yogalehrerinnen aus dem engsten Freundeskreis bietet Sohana am 30.Oktober eine gemeinsame Spenden Aktion „Yoga für Artenvielfalt“ als sea shepherd Spendenaktion an.

  • 09.30 bis 11.00 Uhr: Yoga mit Sohana
  • 11.30 bis 12.30 Uhr: Geschichten rund um Yoga mit Ananda Devi
  • 13 bis 14. 30 Uhr: feetup mit Ganesha
  • 15 bis 16.30 Uhr Mantra-Yoga mit Sarada

Sämtliche Einnahmen kommen der Meeresschutzorganisation sea shepherd zu Gute. Zeitgleich findet auf dem Grundstück ein Hausflohmarkt statt, auf dem ganz vielseitige gut erhaltene Stücke erworben werden können. Von Geschirr über Dekoartikel, bis hin zu Kasaks und Arbeitshosen ist alles dabei. Auf einen angenehmen Tag mit vielen Besuchern freuen sich alle Beteiligten sehr.

Foto: privat

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld images/werbung/eckfeld/2023_10_16_Schwager_Holzminden.jpg