Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Dienstag, 18. Juni 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Kreis Höxter (red). Besonders samstags und sonntags ist die Nachfrage nach sogenannten Bürgertests im Kreis Höxter groß. Doch nicht alle der Teststellen haben an diesen Tagen auch geöffnet. Deshalb bündelt der Kreis Höxter im Internet auf seiner Corona-Sonderseite nun alle Stellen, die auch am Wochenende besetzt sind. Dafür hat der Geoinformationsservice des Kreises neue Kartenanwendungen erstellt.

„Montags bis freitags bieten im Kreis Höxter derzeit über 50 Stellen Corona-Schnelltests für alle Bürgerinnen und Bürger an. Samstags sind mehr als 30 Stellen geöffnet und sonntags über 20“, sagt Johannes Leßmann, Leiter der Abteilung Geoinformationsservice und Immobilienwerte des Kreises Höxter. „Die bewährte Kartenansicht soll es den Bürgerinnen und Bürgern erleichtern, die nächstgelegene Teststelle zu finden.“ Um das Angebot weiter zu optimieren ist beabsichtigt, die an der Kreisgrenze gelegenen Bürgerteststellen anderer Kreise ebenfalls in den interaktiven Karten des Kreises Höxter darzustellen. „Gerade in den Radgebieten unseres Kreises liegt für viele Menschen die nächste Teststelle vielleicht eher in den Kreisen Paderborn, Lippe, Holzminden oder Kassel“, sagt Abteilungsleiter Leßmann.

Die Kartenanwendungen sind auf der Corona-Sonderseite des Kreises Höxter unter www.corona.kreis-hoexter.de zu finden. Um die Wochenend-Übersicht anzuzeigen, müssen die Pfeiltasten unterhalb der Kartendarstellung ausgewählt werden.

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld images/werbung/eckfeld/2023_10_16_Schwager_Holzminden.jpg